post

Bettwaren

Wir führen Bettwaren wie Kopfkissen und Daunen-Decken in hochwertigen Qualitäten.

Ob Daunenbetten aus ausgesuchten Daunen-Qualitäten mit dem passende Kopfkissen, Naturhaardecken oder waschbare medizinisch getestete Zudecken, unser reichhaltiges Sortiment wird Sie nicht enttäuschen.

Zudecken mit Daunen für einen gesunden Schlaf !

Ein Daunenbett ist kein Wegwerfprodukt. Daunenbetten und Kissen haben eine lange Lebendauer.
Die einzigartige Qualität der Füllung und Gewebe und die traditionelle Verarbeitung der Münsterländer Manufaktur Hans Kruchen garantieren nachhaltig gesunden Schlaf.
Hohe Bauschfähigkeit, eine klimatisierende Wirkung, ein optimales Wärmevermögen und ein individuelle auf Ihrem Wärmebedarf abgestimmtes Daunenbett ist die Basis für gesunden Schlaf.
Daunendecken und Kopfkissen sind aus 100% natürlich nachwachsenden Rohstoffen gefertigt.
Die hohe Qualität wird durch gesunde und reife Daunenqualität garantiert.
Federn und Daunen stammen ausschließlich aus artgerechter Haltung. Strikte Kontrollen neutraler Prüfinstitute stellen sicher, dass die strengen Qualitätsstandards eingehalten werden und diese Konzept zu einer gesünderen Umwelt beiträgt.
Zudecken mit waschbaren Fasern für einen gesunden Schlaf !

Naturhaardecken, Cashmere, Kamelhaar, Merino-Lammwolle
Wolle und Naturhaar haben die Eigenschaft, bis zu 33% des Eigengewichts an Feuchtigkeit zu speichern, ohne sich feucht anzufühlen. Naturhaare und Wolle eignen sich deshalb besonders gut für einen angenehmen Schlaf, da es aufgrund der Atmungs-Aktivität zu keinem übermäßigen Schwitzen kommt.
Cashmere ist das edelste, feinste und wärmste aller Tierhaare. Das Haar schützt die Tiere gegen die extremen Temperatur-Schwankungen in den Höhenlagen des Himalaya-Gebirges.
Von den Vorteilen dieses unerreichbaren Naturproduktes profitieren auch Zudecken mit Cashmere-Füllung oder Wolldecken.
Decken mit Cashmere eignen sich besonders für den Winter, da Cashmere auf ganz natürlichem Wege Wärme und Feuchtigkeit des Körpers während des Schlafens reguliert.
Kamele leben in extremen Klimazonen von 60°-0°, dafür wurden sie von der Natur durch ihre Haare mit einer natürlichen Klimaanlage ausgestattet, die sie sowohl vor der extremen Mittagshitze, wie auch vor den kalten Wüstennächten schützt.
Kamelhaar ist sehr leicht und weich. Es kühlt, wärmt und atmet hervorragend und sorgt stets für eine gleichbleibende körpergerechte Temperatur. Durch die ausgeprägte Eigenschaft, Feuchtigkeit schnell durch das Haar zu transportieren, ist Kamelflaumhaar sehr begehrt.
Die Merino-Schafschurwolldecke ist warm, trocken und immer luftig weich durch die “Eigenkräuselung” der Wolle.
Die Wolle sollte nach der Schur auch nur mit Seife gewaschen werden, damit der Lanolin-Gehalt (Wollfett) erhalten bleibt.
Decken aus Merino-Wolle sind atmungsaktiv und temperatur-ausgleichend und besitzen ein Neutralisierungs-Vermögen von vielen Schadstoffen. Lammwolle wird von den Jungtieren aus der ersten Schur nach 6 Monaten gewonnen und ist im Verhältnis zur Wolle der Muttertiere feiner und leichter.

Waschbare Zudecken warm und leicht, mit der besonderen Faser, für Allergiker geeignet.
Unabhängige Studie belegen: Die einzigartige Fasertechnologie verleiht dem Bett mit der G-LOFT® Faser, Isolation und ein konkurrenzloses Wärme-Gewichts-Verhältnis. Die extrem hohle Faser bewirkt eine drastische Verringerung des spezifischen Gewichtes und eine optimale Wärmeisolation. G-LOFT® ist dadurch fühlbar leichter und erzielt bei gleichem Gewicht eine nachgewiesen höhere Wärmeleistung als andere Isoliermaterialien. Dank der natürlichen Clusterstruktur ist die G-LOFT® besonders atmungsaktiv. Die Luft kann zirkulieren, ohne Wärme zu entziehen, ein optimaler Feuchtigkeitstransport ist gewährleistet und der Körper bleibt warm und trocken. Die G-LOFT® Produkte garantieren somit für eine perfekte Temperaturregulierung für ein optimales Schlafklima.
Warm, leicht und atmungsaktiv – auch bei extrem nasskaltem Wetter: Die revolutionäre G-LOFT Isolation wird allerhöchsten Ansprüchen gerecht. Als erstes Isoliermaterial kombiniert G-LOFT die Vorzüge natürlicher Daunen mit der Unempfindlichkeit der Kunstfaser. Und zwar dauerhaft. Denn aufgrund des „MEMORY-EFFEKTES“ kehrt die G-LOFT Isolation auch nach häufigem Waschen und härtesten Belastungen immer in ihre einzigartig wärmende Ursprungsform zurück. G-LOFT garantiert damit für optimale Wärmeisolation und Klimaregulierung.